Taufen – Trauungen – Beerdigung… Wie gehe ich vor?

Bei einer Taufe:

Bitten wir Sie, sich mindestens 3 Wochen vor dem gewünschten Tauftermin in der Pfarrkanzlei zu melden. Mitzubringen wäre die Geburtsurkunde des Kindes, sowie die Taufscheine der Eltern. Der Pate muss römisch – katholisch sein. Taufen werden bevorzugt an Sonntagen gespendet.  

Bei einer Trauung:

Bitten wir Sie, sich mindestens 3 Monate vor dem gewünschten Trauungstermin in der Pfarrkanzlei anzumelden. Mitzubringen wären die Geburtsurkunden sowie die Taufscheine der Partner.
Genauere Informationen finden sie bei EHEonline.at

Bei einer Beerdigung:

Bitte vorher mit der Bestattung (Tel. Nr.: 03124 / 51 7 25) und dem Totengräber (Herr Petz 0664 / 494 58 87) Kontakt aufnehmen. In die Pfarrkanzlei bitte Taufschein und Geburtsurkunde des Verstorbenen mitbringen.  

Beicht- und Aussprachemöglichkeit:

Vor den Gottesdiensten oder nach Vereinbarung.

Krankenkommunion, Krankensalbung oder Hausbesuch eines Seelsorgers:

Auf Wunsch nach Vereinbarung.